Gratis bloggen bei
myblog.de

Hallo <3

49,9

LOL Na endlich! Eine 4!
Aber da ich heute Nachmittag schon wieder 50,3kg hatte wieg ich mich erstmal nicht. Erst am Sonntag wieder oder so. Wäre zu enttäuschend, wenn keine 4 mehr da wäre.

Eigentlich habe ich jetzt mein Ziel nach 2 Jahren endlich erreicht. Eigentlich müsste ich jetzt glücklich sein.
19.3.09 19:47


morgen wiegen ~-~

Hoffe morgen endlich die dumme 50 geknackt zu haben. 
Mutter hat ein Brot gekauft, das sooo köstlich duftet O_O Und nur aus Spaß an der Freude hab ich mal das Nutellaglas geöffnet um mir vorzustellen wie es wäre, wenn.. Mir ist fast schlecht geworden. 
Zum Glück. Das wäre nämlich das erste mal seit 2 Wochen, das ich mehr als 450kcal am Tag gegessn hätte und das für eine mikrige Sekunde des Genusses, der keiner ist O_O. Das ist als würde man sich ein sowieso langweiliges Fußballspiel angucken wenn man viel wichtigere Dinge zu tun hat.

Und dann hat sie mir noch 100 euro gegeben. Ich hab mir ne Kamera gewünscht. (Um endlich mal meine Erfolge festhalten zu können als Erinnerung, falls sie wieder durch mich oder andere Leute zerstört werden.) Aber eigentlich will ich mir von den 100€ viel lieber neue Kleider kaufen. Schliesslich war das ja der ursprüngliche Gedanke: Abnehmen, neue Kleider kaufen, durch ein somit halbwegs gepflegtes Erscheinungsbild das scheussliche Gesicht und die verabscheuengswürdige Persönlichkeit zu verbergen. Hm. Ich könnte ja Vati sagen er soll mir 100 euro geben XD Dann hab ich mit dem Rest 500 €, meine armen Eltern ausgebeutet, eine Kamera, und lauter Klamotten, die mir früher oder später nicht mehr passen. Ach irgnedwie ist mir alles egal geworden. Hauptsache die Zeit geht rum. Das war schon vorher das Prinzip. Nur hab ich diesmal die Hoffnung auf einen positiven Nebeneffekt ich weiss nur noch nicht welcher das sein soll.

Am Samstag werde ich miene Vorräte weiter auffüllen. Ich brauche dringend Cornflakes. Lion Cereals!

18.3.09 22:20


50,4

~.~

Hatte endlich mit einer 4 gerechnet. Das letzte mal stand da ne 4 als ich 11 war xD. Mist. Vielleicht am Donnerstag. Wenn ich bis dahin mal geschissn habe. Da steckt nämlich noch der ganze Fras der letzten 5 Tage drin.
Ich habe Angst. Ich bin nichtmehr so motiviert und ich kann nicht länger leckere dinge eklig finden >-<.  Ich hab Angst, dass alles anders wird. Und, dass das bei so Kleinigkeiten anfängt. Wie zB trinke ich in letzter Zeit wieder mehr Cola. Und ich weiss nicht...Aber körperlich gehts mir gut nach wie vor. 
Noch 800 gramm dann hab ich mein vorläufiges Ziel erreicht. BMI 16 und ich sehe immernoch gleich scheisse aus. Das steht mir irgendwie garnicht weil meine Knochen so seltsam deformiert und an manchen Stellen viel zu groß und an manchen viel zu klein sind. Ich bin einfach durch und durch beschissen. Ich hab in JEDER Hinsicht die Arschkarte gezogen ich weiss garnicht wie es bei einer so ausgeglichenen Natur und Physik und was weiss ich noch alles zu so einem Misthaufen wie mir kommen konnte. Das ist einfach Ungerecht. Ich will wenigstens durchschnittlich sein. Ich will nicht erst dafür kämpfen müssen durchschnittlich zu sein, wo andere schon mit Durchschnitt geboren wurden und jetzt nurnoch an der Perfektion arbeiten. 
Ich hab immer gedacht ich könnte wenigstens die ganze Hässlichkeit um das Gesicht herum bearbeiten. Indem ich abnehme. Aber jetzt, wo ich sehe, dass meine Knochen so shice geformt sind bin ich völlig entmutigt. Knochen kann man nicht einfach so verbiegen. Das bleibt und ist fest. Genau wie mein Gesicht. Man kann nur hoffen, dass man im nächsten Leben mit etwas besserem gesegnet wird. Somit wird dieses Leben zu einem einzigen traurigen Abwarten. Aber ich rede mir einfach ein, ich wäre jemand andres und solange gebe ich vielleicht einen guten Fußabtreter ab. *Im Selbstmitleid schwenk* Ja solchen Leuten wie mir gönnt man nichtmal das Selbstmitleid x_X Man soll nicht rumjammern obwohl es offentlichtlich ist, dass andere Menschen von Nautur aus bessere Changsen haben als ich und das Stört mich. Das ist sehr wohl jammernswert. Weil es auch ungerecht ist. Die Leute sagen nur, man solle nicht jammern weil mans nicht ändern kann. Man soll das Beste draus machen. Ich will nicht 80 Jahre scheisse sein für nichts. Ich sehe so entstellt aus. Ach was solls -_- Und da gibt es noch die Leute, die es schlechter haben als man selbst aber wieso muss ich mich denn immer am Schelchten orientieren? Wenn alles doch das Gute anstrebt warum konzentriert, motiviert und tröstet man sich dann mit dem, was man nicht erreichen will?

Aber wenigstens fühle ich mich jetzt leichter. Das ist das, was ich eigentlich schreiben wollte XD aber dann ist meine Laune während des Schreibens gesunden, aber jetzt gehts mir besser, also: Endlich stehe ich anderen nichtmehr so im Weg. Nehme nichtmehr so viel Platz ein bin sparsam. Und meine Mutter hilft fleissig mit und kauft sich immer Gourmetessen aber bringt mir nichts mit. bla

17.3.09 16:19


50,9 kg

Hmm. War heute mit na Freundin 2 Stunden spazieren. Sie hat sich 2 Cheeseburger gekauft. Der Duft. Lol. Habe mir eingeret ich hasste Cheeseburger. (dabei liebe ich sie T__T) Ohman ich war so schwach und müde aber die frische Luft hat mir gut getan!

Bis jetzt ist es also ½ Apfel und nacher gibts noch so Fras. Zum Glück hab ich dafür gesorgt, dass das fettarm sein wird. 

 

Hmpf ich weiß garnicht. Könnte sein, dass das mien neues Tiefstgewicht ist. Hab die letzten paar male, wo ich an dieser Stelle war nicht mehr gewogen. BMI: 16,4.

15.3.09 16:57


Alles Neu.

So. Neuanfang. XD

Werde hier nur begrenzt relativ wenig von mir berichten. Die Meisten Daten werden auf meinem PC festgehalten. Hab jetzt endlich dafür gesorgt, dass jedes wichtige Deteil aufgenommen wird, lol. Jetzt muss ich nurnoch eintragen und abnehmen.
Hier kommen nur die Dinge rein, die aus meinem, sehr kleinen emotionalen Rahmen fallen. Solche Dinge, die man normalerweise seiner besten Freundin erzählt. 
Da ich weiss, dass man niemandem außer sich selbst trauen sollte, habe ich nämlich keine. Das Dümmste was man mit diesem Pseudowissen machen kann, ist es, dann seine Gedanken ins Internet zu stellen.. Aber es geht nicht anders. Außerdem guckt hier eh niemand drauf. So.

Vor ein paar Wochen warens noch 55 kg. Der Letzte FA (DER Fressanfall bei mir o_o Viele sagen ja Fressattacke aber das mag ich nicht so ~_~) war am 04.03.09. 
2 Wochen sind vergangen und ich habe mich fast nur von Obst und Tunfisch ernährt XD Hatten auch nichts anderes hier. Jeden Tag 300-450kcal und wiege nun 51,1kg.
Noch 1,1kg und mein erstes Ziel ist erreicht. Dann weitere 4kg und ich bin am Ziel. 46kg.
Hoffe mal, dass ich dann vielleicht endlich in eine Jeans 26/34 reinpasse -_-. Wobei das glaube ich immer noch nicht size zero ist?! Nebendran war noch eine 25er... Ach was solls.

Hab mir heute so SwissMüsli gekauft XD. Ein Becher(150g) hat blos 103,5 kcal.

Hach ich horte so viel. Ich Hamstere. Hamstere leckere Dinge, von denen ich mir einrede, dass ich sie nicht mögen würde. 5 Packungen Müsli und Cornflakes sind es schon. 2 große Gläser Nutella. Wer soll das alles essen? xD Aber es tut gut zu wissen, dass man essen könnte, wenn man wollte, soviel man will. 
Man könnte meinen, so könnte man leichter einem FA verfallen. Aber bei mir ist der Drang etwas tu essen eher geringer, wenn ich weiss, dass es genug für mich da hat. Wenn ich nichts hier habe krig ich Panik. 

Hach ich würde so gerne Muffins backen. So richtig XD ktischig verziert und überladen. Und dann verschenken. Aber an wen?

 

Edit: XD Im nachhinein schäme ich mich eh immer für das, was ich alles so gesagt und geschrieben habe. Ich bin eben ein bisschen arg naiv und anmaßend. Ich hab das gefühl meine Ansichten und meine Meinung ist weniger wert als die anderer Menschen, weil meine noch weniger "objektiv" ist. Meine Meinung ist überhaupt kein Maßstab für niemanden. Schon garnicht für mich also versuche ich aus den Meinugnen anderer Leute eine "Meinung" (besser passt 'Persönlichkeit')zusammenzubasteln. Was aber fatale Auswirkungen hat weil doch jeder eine andere Meinung hat und dann kann man es keinem recht machen, somit bin ich ein einziger Wiederspruch O_O. Ich glaube, andere haben wenigstens Bezug zur Relalität. Ich auch, aber ich glaube bei mir verändert sich die Wahrnehmung der Realität mit meiner Stimmung. Und die ändert sich schnell. Äh ok was ich eigentlich sagen wollte. Ach egal. So wertlose Worte.

15.3.09 03:08